Erzähler

2017_LaHo_DSH_AS_1_MonitorVor langer Zeit wurde einer Frau im Rheinland ein Söhnlein geboren (1967). Als der Bursche alt genug war, wanderte er in die Welt hinaus, um sein Glück zu versuchen. Er kam schließlich vor die Tore einer fremden Stadt (Landshut, 1995), wo er ein Auskommen als heilender Musiker (Diplom-Musiktherapeut) fand. Sein Herz hatte er bereits vor längerer Zeit einer jungen Frau geschenkt, mit der er nun einen Hausstand gründete und schließlich Vater zweier Mädchen wurde (1996, 1998). Kinder hören gerne Geschichten und so wurde er ein Geschichtenerzähler, der bald (1999 Bühnenpremiere in der Tanzschule Peterhansl) auch für andere Menschen seine Märchen, Fabeln und Lehrgeschichten aus aller Herren Länder erzählte.

Doch das Leben blieb nicht stehen und die Liebe kein ständiger Gast unter seinem Dach. Eine Weile dauerte es, doch schließlich fand er ein neues Glück. Die Frucht dieser Liebe erblickte 2018 das Licht der Welt. Als Vater dreier wunderbarer Kinder (Ronja, Anne, Till) lebte er fortan zufrieden und gesund in einem Außenbezirk Landshuts. Er erzählte für Kinder und Hochbetagte, auf großen öffentlichen Erzählabenden und im ganz kleinen Kreis, bei der ‘Landshuter Hochzeit 1475′ und der Hochzeit von Freunden. Sein Lieblingsthema war stets ‘Glück und Schicksal’.

Und wenn er nicht gestorben ist…

Im Bild: Meine Tochter Anne und ich 2017 im Gewand der “Landshuter Hochzeit 1475″ (Foto: Peter Litvai)

Downloads:
Pressefotos (ZIP-Datei, 83 KB, drei Fotos jeweils farbig und schwarz-weiss, Fotograf: Peter Litvai)
Geschichte erzählt von Dieter Schmid-Hermann (3,3 MB, MP3-Player notwendig)